Kirche... auf der Homepage der St. Petri-Gemeinde! Schön, dass Sie hereinschauen! Möchten Sie mehr über uns erfahren? Gern geben wir Ihnen Auskunft:

Wir sind eine Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Unser Gemeindezentrum befindet sich in der Südstadt von Hannover. Hier finden wir uns sonntags ein, um miteinander Gottesdienste zu feiern. Und im Verlauf der Woche ist auch so allerhand los. Stöbern Sie mal auf diesen Seiten und schauen Sie sich in Ruhe um, es gibt viel zu entdecken.

Wenn Sie uns persönlich erleben möchten, kommen Sie doch zu einer unserer Veranstaltungen! Wir freuen uns auf Sie!


 

 

Konfirmandenunterricht
Elternabend für neuen Konfirmandenkurs

Nach den Osterferien wird in der St. Petri-Gemeinde wieder ein Konfirmandenkurs angeboten, der die Konfirmation im Jahr 2022 zum Ziel hat. Eingeladen sind alle Kinder ab der 5. Klasse bzw. zwischen dem 10.-12. Lebensjahr. Die Taufe, eine Mitgliedschaft in der St. Petri-Gemeinde oder der SELK sind nicht erforderlich. Der Kurs ist ein offenes Angebot und wird von Pastor Otto geleitet.
Unter dem Motto „Leben mit Christus“ werden die Kinder dabei durch die verschiedenen Bereiche geführt, in denen sie mit Jesus Christus in Kontakt kommen und ihn kennenlernen können: Das Kirchenjahr, die Kirchengemeinde, den Gottesdienst, die Bibel, das Leben Jesu, die Taufe, die zehn Gebote, das Glaubensbekenntnis, das Gebet, das Heilige Abendmahl uvm. Daneben stehen in der 2-jährigen Ausbildungsphase einige Freizeiten und Ausflüge auf dem Programm.
Zu einem ersten Elternabend bei dem weitere Hinweise zum Unterricht gegeben werden und Unterrichtszeiten sowie der Konfirmationstermin besprochen werden soll, wird herzlich für Montag, den 17. Februar um 19.00 Uhr in den Gemeinderaum des Pfarrhauses eingeladen.

 

 

Plakat.Handzettel 3 2.0

Konzert in St. Petri am Freitag, den 13. März um 19.00 Uhr
Mit Liedern aus dem Alltag normaler Menschen erreichen Hope Dunbar und Katie Dahl in den USA eine rasant wachsende Fangemeinde. Hope Dunbar hat ihre Lieder bereits im Jahr 2018 bei einer Deutschlandtour vor allem in Gemeinden der SELK vorgestellt. Diese Konzerte hatten eine derart große Resonanz, dass für dieses Jahr eine weitere Tour geplant ist, zu der Hope Dunbar nun auch ihre Freundin und Singer-Songwriter-Kollegin Katie Dahl mitbringt und die sie in die Niederlande, nach Deutschland und eben auch in unsere Gemeinde führt. Die Besucherinnen und Besucher der Abende erwartet bezaubernde Akustikmusik auf Gitarre, Ukulele und anderen Instrumenten, humorvolle Künstlerinnen, Einblicke in das Leben normaler Menschen, die es mit den kleinen und großen Freuden und Herausforderungen des Lebens zu tun haben, die auch vielen von uns vertraut sind. Viel selbstverständlicher, als das häufig im deutschen Kontext der Fall ist, ergeben sich dabei fließende Übergänge zwischen Lebens- und eben auch Glaubensthemen.
Wer die Musik der beiden Künstlerinnen schon einmal probehören will, findet ihre Alben auf den gängigen Streamingplattformen. Musik und weitere Informationen gibt es außerdem auf den Homepages der beiden: www.hopedunbarmusic.com und www.katiedahlmusic.com.
Das Konzert in unserer Gemeinde findet am Freitag, den 13. März 2020 um 19.00 Uhr statt.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.