Kirche... auf der Homepage der St. Petri-Gemeinde! Schön, dass Sie hereinschauen! Möchten Sie mehr über uns erfahren? Gern geben wir Ihnen Auskunft:

Wir sind eine Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Unser Gemeindezentrum befindet sich in der Südstadt von Hannover. Hier finden wir uns sonntags ein, um miteinander Gottesdienste zu feiern. Und im Verlauf der Woche ist auch so allerhand los. Stöbern Sie mal auf diesen Seiten und schauen Sie sich in Ruhe um, es gibt viel zu entdecken.

Wenn Sie uns persönlich erleben möchten, kommen Sie doch zu einer unserer Veranstaltungen! Wir freuen uns auf Sie!

Wir wünschen den Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage
eine gesegnete Pfingstwoche!

 

 

 

Aktuelle Informationen während der Corona-Pandemie!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Internetseite!
Nach der geänderten Rechtsverordnung der Ministerin für Gesundheit des Landes Niedersachsen können ab dem 6. Mai unter strengen Hygienevorschriften wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden.
Am 13. Mai hat der Vorstand ein Schutzkonzept für die Durchführung und Feier von Gottesdiensten in der St. Petri-Gemeinde verabschiedet, das Sie hier herunterladen können.

Die Gottesdienste des kommenden Wochenendes finden Sie unter aktuelle Termine bzw. in der Kategorie Gottesdienste.

Wichtig: Um die Abstandsregelungen in den Gottesdiensten einhalten zu können und um niemanden an der Kirchentür abweisen zu müssen, ist eine Anmeldung bei Kirchenvorsteherin Friedeburg Schmidt per Email (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) und in Ausnahmefällen auch telefonisch (Tel.: 0170/ 81 45 788) bis Donnerstag der jeweiligen Woche um 18.00 Uhr erforderlich. Zudem sind alle Gottesdienstteilnehmer angehalten, in der Kirche einen Mund-Nase-Schutz zu tragen. Nicht angemeldete Gottesdienstbesucher können ggf. nicht am Gottesdienst teilnehmen.


Weitere Hinweise auf Gottesdienste, Veröffentlichungen u.a.:

1.) Lesen Sie Rundbriefe und kirchliche Veröffentlichungen:
Brief von Pastor Otto an die Gemeindeglieder
- aktueller Brief der Kirchenleitung und des Kollegiums der Superintendenten von 29. Mai (mit Anhang 1 und Anhang 2)

2.) Sollten Sie zur Risikogruppe gehören und praktische Hilfe in Form von Einkäufen, Apothekengängen etc. benötigen, schauen Sie hier nach