GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN
Sonntag, 2.8. (8. So. n. Trinitatis), Anmeldung bei Frau Simona Hiestermann, s.u.
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Bethlehemskirche mit Pfr. Heyn (Gr. Barlinge 35)
11.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Bethlehemskirche mit Pfr. Heyn (Gr. Barlinge 35)

Sonntag, 9.8. (9. So. n. Trinitatis)
, Anmeldung bei Frau Friedeburg Schmidt, s.u.
10.00 Uhr Beichtgottesdienst mit Pfr. Heyn (ohne Singen)
11.30 Uhr Beichtgottesdienst mit Pfr. Heyn (mit reduziertem Singen)

Sonntag, 16.8. (10. So. n. Trinitatis)
, Anmeldung bei Frau Simona Hiestermann, s.u.
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Bethlehemskirche mit Bischof Voigt (Gr. Barlinge 35)
11.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst in der Bethlehemskirche mit Bischof Voigt (Gr. Barlinge 35)

Sonntag, 23.8. (11. So. n. Trinitatis)
, Anmeldung bei Frau Friedeburg Schmidt, s.u.
10.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst mit Kirchenrat Pfr. Schätzel (ohne Singen)
11.30 Uhr Abendmahlsgottesdienst mit Kirchenrat Pfr. Schätzel (mit reduziertem Singen)

Sonntag, 30.8. (12. So. n. Trinitatis),
Anmeldung bei Frau Friedeburg Schmidt, s.u.
10.00 Uhr Beichtgottesdienst zur Predigtreihe „Der Gottesdienst“ mit Segnung der Schulanfänger (ohne Singen)
11.30 Uhr Beichtgottesdienst zur Predigtreihe „Der Gottesdienst“ mit Segnung der Schulanfänger (mit reduziertem Singen)

Wichtig: Um die Abstandsregelungen in den Gottesdiensten einhalten zu können und um niemanden an der Kirchentür abweisen zu müssen, ist eine Anmeldung bis Donnerstag der jeweiligen um 18.00 Uhr erforderlich. Zudem sind alle Gottesdienstteilnehmer angehalten, in der Kirche einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.

Für die Gottesdienste in der St. Petri-Gemeinde melden Sie sich bitte bei Friedeburg Schmidt per Email (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) und in Ausnahmefällen auch telefonisch (Tel.: 0170/ 81 45 788). Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Sollte dem nicht so sein, ist Ihre Anmeldung nicht angekommen.

Für die Gottesdienste in der Bethlehemsgemeinde melden Sie sich bitte bei Simona Hiestermann telefonisch (Tel.: 05102 / 67 87 00) oder per Email (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) an.


ANFRAGEN UND INFORMATIONEN
1.) Sängerfest der Kirchenregion Nord entfällt/ Workshoptag Gesangbuch bleibt
Wie bereits im aktuellen Gemeindebrief befürchtet worden ist, muss auch das Sängerfest unserer Kirchenregion in Krelingen in diesem Jahr leider coronabedingt entfallen. Kantorin Antje Ney schreibt dazu: „Die offiziellen Bestimmungen erlauben uns nicht, dass wir in der bisher üblichen Weise das Sängerfest durchführen können. Im Kirchenmusikalischen Ausschuss des Sprengels (KAS) haben wir daher mit Bedauern beschlossen, das diesjährige Sängerfest und alle damit verbundenen Proben abzusagen. Uns ist wichtig, dass wir uns dennoch bald wiedersehen. Daher bemühen wir uns darum, den Workshoptag zum Gesangbuch, den wir für Sonnabend, 19.09. in Verden geplant hatten, beizubehalten und als Tag der Begegnung im Norden anzubieten.
Wir möchten uns mit den Chorleitern und Chorleiterinnen, Sängerinnen und Sängern und anderen Interessierten wiedertreffen, zuhören, Erfahrungen austauschen, im Gespräch bleiben-
Gemeinschaft pflegen.
An diesem Tag werden wir daneben unterschiedliche Angebote zur praktischen Anwendung unseres neuen Gesangbuchs bereithalten. Die Kurse ermuntern dazu, für sich und die eigene Gemeinde Neues zu entdecken, neue Lieder, Texte, Psalmen u.v.m., was unser Leben hell macht. - Wir freuen uns darauf, diese Gelegenheit mit anderen wahrnehmen zu dürfen. Selbstverständlich werden wir bei dieser Begegnung alle gesetzlichen Verordnungen und hygienischen Vorschriften berücksichtigen. Genaue Informationen folgen.“

2.) Kinderbibelwoche (KiBiWo) fällt aus
Schweren Herzens haben sich die Mitarbeiter darauf verständigen müssen, dass die KiBiWo in diesem Jahr coronabedingt leider abgesagt werden muss. Das Vorbereitungsteam hat stattdessen entschieden, den Kindern einen Brief mit einer Grußbotschaft zukommen zu lassen und bereits das Thema für 2021 in den Blick genommen.
In unserer Gemeinde wird am 18. Oktober nun ein Gottesdienst angeboten, in dem Familien mit Kindern besonders bedacht werden sollen.

3.) Rätsel aus Bibel, Gesangbuch und Katechismus (Heft 2-3)
Georg Schmidt, Gemeindeglied aus der SELK-Gemeinde in Kl. Süstedt hat 3 Rätselhefte rund um Bibel, Gesangbuch und Katechismus herausgegeben. Band 2 und Band 3 liegen zur kostenlosen Mitnahme im Gemeindesaal bereit. Es wird um eine Spende für die Luth. Kirchenmission gebeten. Dafür befindet sich im Innenteil des Heftes ein Überweisungsträger.
Wer also noch etwas „Gehirnjogging“ betreiben möchte oder noch eine Beschäftigung für die Sommerzeit sucht, kann hier etwas Gutes für sich selbst und die Kirchenmission tun.

4.) Predigtreihe zum Thema „Gottesdienst“ beginnt

Am 30.08. findet zum ersten Mal ein Gottesdienst zur Predigtreihe „Gottesdienst“ statt. Nach und nach werden in den nächsten Monaten liturgische Stücke des Predigtgottesdienstes behandelt. „Warum beginnen wir mit einem Rüstgebet unsere Gottesdienste und was soll das überhaupt sein? Wozu gibt es ein Kyrie oder Gloria?“ Diesen und weiteren Fragen soll in einer Predigtreihe nachgegangen werden. Herzliche Einladung!