Aktuelle Termine

GOTTESDIENSTE UND VERANSTALTUNGEN
Montag, 20.9.
19.15 Uhr: Posaunenchor (Kirche)

Dienstag, 21.9.
16.00 Uhr: Kinderstunde entfällt

Donnerstag, 23.9.
16.30 Uhr: Konfirmandenunterricht (Pfarrhaus)
18.30 Uhr: Jugendkreis (Gr. Barlinge 35)
19.00 Uhr: Kirchenchor (Gemeinderaum)

Freitag, 24.9.
17.00 Uhr Vorkonfirmandenunterricht (Pfarrhaus)

Sonntag, 26.9. (17. So. n. Trinitatis)
10.00 Uhr Gottesdienst mit Pfd. Detlef Löhde und Kindergottesdienst ohne Gemeindegesang
11.30 Uhr Gottesdienst mit Pfd. Löhde mit Gemeindegesang

Wichtig: Für die Gottesdiensten wird weiterhin um Anmeldung bis Donnerstag der jeweiligen Woche um 18.00 Uhr gebeten. Zudem sind alle Gottesdienstteilnehmer angehalten, in der Kirche einen medizinischen Mund-Nase-Schutz zu tragen (FFP2-Maske oder OP-Maske). Dieser kann im Gottesdienst um 11.30 Uhr jedoch am Platz abgenommen werden.
Anmeldungen für die Gottesdienste sowie den ggf. stattfindenden Kindergottesdienst bitte an Friedeburg Schmidt per Email (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) und in Ausnahmefällen auch telefonisch (Tel.: 0170/ 81 45 788). Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung. Sollte dem nicht so sein, ist Ihre Anmeldung nicht angekommen.


ANFRAGEN UND INFORMATIONEN
1.) Gemeindeversammlung im Herbst u.a. mit KV-Wahl
Die Gemeindeversammlung im Herbst findet am 10.10.2021 in Kirche und Gemeindesaal im Anschluss an einen verkürzten Gottesdienst statt, der um 10.00 Uhr beginnt.
Die Tagesordnung lautet:
1. Gemeindebericht des Pastors mit anschließender Aussprache
2. Wahlen (Kirchenvorsteher/in, Stellvertretende/r Delegierte/r für die Bezirkssynode am 5./6.11. in Hannover, Kassenprüfer)
3. Beschluss über Abführungen an die Allgemeine Kirchenkasse (AKK)
4. Anträge (diese müssen bis 26. September bei einem Vorsteher eingereicht werden)
5. Verschiedenes

Stimmberechtigt sind alle konfirmierten Gemeindeglieder, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und zum Altarsakrament zugelassen sind.
Zu TOP 2: Da die Amtszeiten von Marion Kühl, Kianga Soluk und Michael Tiedemann ablaufen, sind turnusmäßig ihre Posten wieder zu besetzen. Wiederwahl ist natürlich möglich, sofern die bisherigen Vorsteher/innen vorgeschlagen werden und für eine Wiederwahl bereit stehen. Michael Tiedemann hat erklärt, dass er für eine weitere Amtszeit vorerst nicht zur Verfügung steht, sondern pausieren möchte. Damit ist mindestens ein Vorsteherposten neu zu besetzen. Als Vorsteher/in kann gewählt werden, wer das 24. Lebensjahr vollendet hat, der Gemeinde seit einem Jahr angehört und sich treu am gemeindlichen Leben beteiligt.
Vorschläge müssen schriftlich bis 26.9.2021 von stimmberechtigten Gemeindegliedern bei einem der Vorsteher eingereicht werden.
Weitere Infos zur Gemeindeversammlung und den Tagesordnungspunkten entnehmen Sie bitte dem Gemeindebrief.

2. Chorproben für Abschiedskonzert von Bezirkskantorin Susanne Quellmalz
Nach der Sommerpause fängt der Kirchenchor am kommenden Donnerstag, den 23. September wieder mit den Chorproben an. Momentan ist die Stelle der Kirchenchorleitung nach dem Wegzug von Christof Kaminski in unserer Gemeinde unbesetzt, wird aber vorübergehend an einigen Donnerstagen von Bezirkskantorin Susanne Quellmalz übernommen. Sie arbeitet noch bis Mitte November für unseren Kirchenbezirk und wird im Rahmen der Bezirkssynode Anfang November in Hannover verabschiedet. Sie würde sich freuen, wenn der Chor der St. Petri-Gemeinde zu diesem Anlass singen könnte. Neben dem 23. September sind weitere Termin angesetzt und werden in der Chorprobe bekannt gegeben. Herzliche Einladung bei diesem Projekt (auch nur für kurze Zeit) einzusteigen. Der Chor freut sich über Frauen und Männer, die mitsingen möchten!